Mach Dich auf Deinen Weg zum Erfolg!


Wir unterstützen und coachen Dich permanent.

Deine Möglichkeiten bei uns:


Sport: Zirkeltraining, Funktionstraining, Stretching, Kurse (auch für Nichtmitglieder)

Ernährung: Ernährungscoaching

Körper, Seele & Geist: Mentaltraining (auch für Nichtmitglieder)

Sport & Energetik: Yoga (auch für Nichtmitglieder)

Energetik: Reiki, Health Kinesiology (beides auch für Nichtmitglieder)

Entspannung: Wellnessmassagen, Yoga (beides auch für Nichtmiitglieder)


Unsere Unterstützung für Dich:

ständige Begleitung beim Zirkeltraining

individuelle Stretchingübungen

regelmäßige Checks mit anschließendem Personal Training

individuelle Funktionstrainingspläne

alltagstaugliches Ernährungscoaching

Zirkeltraining

Beschreibung:

Du trainierst an 8 hydraulischen Geräten und an 8 wechselnden Zwischenstationen in einem bestimmten zeitlichen Rhythmus. In nur 33 Minuten hast Du Dein Training bereits absolviert. Insgesamt hast Du dann 48 Übungen gemacht. Unglaublich, oder? Kurz und effizient - das ist unser Geheimnis. Die Übungen an den Zwischenstationen wechseln übrigens jede Woche, so daß immer neue Trainingsreize gesetzt werden.

Du erreichst damit:

...einen Aufbau der gesamten Körpermuskulatur und ein Training von Koordination und Gleichgewicht. Übrigens ist insbesondere für das Ziel "Gewichtsreduktion" ein gezieltes Krafttraining mehr als eine Basis!

Funktionstraining

Beschreibung:

Du trainierst nach einem wechslenden Trainingsplan gezielt bestimmte Muskeln bzw. Muskelgruppen. Nach etwa 8 Wochen besprichst Du mit Deiner Trainerin das durchgeführte Training und setzt neue Trainingsziele. Das Funktionstraining ist eine ideale Ergänzung zum Zirkeltraining und wird natürlich jederzeit von einer anwesenden Trainerin begleitet.

Du erreichst damit:

...sehr gezielt einzelne Körperpartien und kannst daher bestimmte Muskeldifizite sehr individuell ausgleichen.

Stretching

Beschreibung:

Aufgrund von "Muskelverkürzungstests" (umgangssprachlich ausgedrückt) zeigt Dir Deine Trainerin gezielte Übungen, um diese "Verkürzungen" zu beseitigen.

Du erreichst damit:

...eine verbesserte Regeneration nach dem Training und eine gesteigerte Beweglichkeit. Zudem tut Stretching einfach gut!
Bei bestimmten Krankheitsbildern (Patellofemorales Schmerzsyndrom, unspezifische chronische Rückenschmerzen, Morbus Bechterew, Muskelschmerzen durch Computerarbeit, Tennisarm und Fibromyalgie) lässt sich eine Reduktion chronischer Schmerzen erzielen.

Kurse

Beschreibung:

Wir bieten samstags bzw. dienstags jeweils einen Kurs an. Je nach Kurs liegt der Schwerpunkt eher auf koordinativen Elementen, auf Kraftelementen oder im tänzerischen Bereich. Gerne unterstützen wir Dich bei der Auswahl des für Dich optimalen Kurses persönlich. Eines haben alle Kurse gemeinsam: es wird viel gelacht und Vorkenntnisse sind i.d.R. nicht nötig.

Du erreichst damit:

Je nach Kurs ist der Nutzen, den Du von einem Kurs hast, unterschiedlich. Er reicht von der Verbesserung der allgemeinen Fitnes, über die Straffung und Körperformung bis hin zum Kraftaufbau bestimmter Körperpartien. Deine Trainerin wird Dich diesbezüglich gerne beraten!

Aktueller Kursplan:

Kursplan

Ernährungscoaching

Beschreibung:

Du besprichst mit Deiner Trainerin Deine Ziel im Bereich Ernährung, führst anschließend ein 7-tägiges Ernährungsprotokoll. Zusammen mit Deiner Trainerin besprichst Du die Ergebnisse und anschließend bekommst Du konkrete Hinweise, wie eine optimale Ernährung für Dich aussehen kann.

Du erreichst damit:

... eine Optimierung Deiner Ernährungssituation i.S. einer gesunden und alltagstauglichen Ernährung.

Mentaltraining

Mentaltraining – wozu?

Stress nehmen – neue Möglichkeiten eröffnen!

Vorab: Stress ist hier nicht im umgangssprachlichen Sinne gemeint.

Stress meint…

…Beispiel: Ich verlasse bei Dunkelheit nicht das Haus, obwohl ich kein damit zusammenhängendes Trauma erlebt habe.
…Beispiel: Ich melde mich nicht zur Führerscheinprüfung an, da ich unter Prüfungsangst leide.
…Beispiel: Ich habe ständig Magenschmerzen, weil ich mich über meinen Kollegen ärgere.
…Beispiel: Ich fühle mich in meiner Beziehung nicht wohl, da ich nicht in der Lage bin, meine eigene Position zu vertreten.
…Beispiel: Ich lehne mich selbst ab, da ich nicht dem Idealbild entspreche und somit ohne jegliches Selbstbewusstsein durchs Leben gehe.
…Beispiel: Das Leben empfinde ich als ständige Last.

Was aus den Beispielen folgt…

…da ich bei Dunkelheit nicht das Haus verlasse, nehme ich mir selbst die Möglichkeit, die Abendstunden außerhalb meiner Wohnung zu verbringen.
…da ich keinen Führerschein habe, kann ich ein lukratives Jobangebot nicht annehmen, da die potenzielle Arbeitsstelle nur mit dem Auto zu erreichen wäre.
…da ich gegenüber meinem Kollegen nicht über meinen Ärger über ihn Ausdruck verleihen kann, werde ich möglicherweise auf Dauer organisch krank.
…da ich in meiner Beziehung meinem Partner nicht sage, was ich denke, leidet unsere Beziehung sehr.
…da ich ohne Selbstbewusstsein durchs Leben gehe, kommen für mich neue Erfahrungen – mögen sie positiv oder negativ sein – nicht in Frage.
…da ich das Leben als ständige Last sehe, empfinde ich keine Glücksmomente und bin ständig schlecht „drauf“.

Neue Möglichkeiten eröffnen – darum geht’s!

Frei sein in Deinen Entscheidungen.
Neue Erfahrungen machen.
Ohne Einschränkungen in Einklang mit Dir und Deiner Umwelt leben.
Die eigenen Potenziale nutzen.
Schluss mit tiefsitzenden Gewohnheiten, die blockieren.
Selbstbewusstsein steigern. Selbstsicherheit entwickeln.
Drucksituationen in Alltag und Beruf meistern.
Optimierung von Beziehungssituationen in Alltag und Beruf.
Ängste nehmen.
Positives Denken erlernen.
Bewusstmachen von Gedanken und Gefühlen.
Muster und Glaubenssätze erkennen – was will ich verändern?

Yoga

Beschreibung:

Dieser Kurs richtet sich an Einsteiger und alle Yogis, die ihre Technik verbessern und erweitern möchten.
In diesem klassischen Hatha-Yoga-Kurs lernst Du verschiedene Atem- und Entspannungstechniken kennen.
Schritt für Schritt erlenst Du die Grundlagen der Asanas (Yogastellungen) und erfährst ihre wunderbare Wirkung auf Dein gesamtes Körpersystem.
Du lenst Dich und Deinen Körper kennen. Du lernst richtig zu atmen und zu entspannen. Du erlernst Techniken, wie du aktiv Deinen Stress abbauen kannst.

Du erreichst damit:

...Stressabbau, eine Stärkung des gesamten Bewegungsapparates, eine Stärkung des Immunsystems, Schmerzlinderung bei Rückenbeschwerden, Nackenverspannungen und Kopfschmerzen, eine Minderung von Schlafstörungen, eine Steigerung des allgemeinen Wohlbefindens, eine verbesserte Beweglichkeit und eine Stärkung des Herz-Kreislaufsystems.
Hinzu kommt eine Steigerung des Selbstwertgefühls und ein verbessertes Körperbewußtsein.

Reiki

Beschreibung:

Wenn Sie einfach einmal “auftanken” möchten, ist Reiki genau das richtige für Sie.
Weitere “Wirkungen” sind sehr individuell und vielfälltig. Hier empfiehlt es sich, eigene Erfahrungen zu machen.

Das ursprünglich aus Japan stammende Reiki ist eine inzwischen häufige Form des Handauflegens.
Bei den Übungen mit Reiki wird ganzheitlich gesundheitsfördernde Lebensenergie für sich selbst genutzt und kann auch an andere übermittelt werden.
Reiki stärkt die Selbstheilungskräfte und wirkt auf körperlicher, emotionaler, wie auch auf geistiger Ebene. Dabei besticht Reiki vor allem durch seine Schlichtheit und Effektivität:
Der Begriff Reiki setzt sich aus den beiden japanischen Schriftzeichen REI und KI zusammen. Dabei steht REI für den allumfassenden geistigen Aspekt der Lebensenergie, und KI für die Kraft, die in jeweils individueller Ausprägung durch alle Manifestationen des Universums fließt.

Du erreichst damit:

...Entspannung und energetische Stressbewältigung, eine energetische Aktivierung der Selbstheilungskräfte und eine Lösung energetischer Blockaden. Zudem kann Reiki Dich bei der Persönlichkeitsentwicklung, der Optimierung der Leistungsfähigkeit unterstützen.
Eine diesbezügliche Beratung ist nach einer Terminvereinbarung - kostenfrei - möglich.
Telefon: 02162 - 501 96 65

Bitte beachten:
Reiki ersetzt nicht den Besuch bei einem Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten. Bei gesundheitlichen Problemen suchen Sie bitte immer Ihren Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten auf.

Wellnessmassagen

Beschreibung:

25 Minuten Ruhe und Entspannung. Einfach nur genießen. Es werden Rücken, Nacken und Schultern massiert - gerne auch mit wohlriechenden Ölen. Gönn es Dir, Du wirst begeistert sein.

Du erreichst damit:

...Entspanung und Schmerzlinderung im Rücken-, Nacken- und Schulterbereich. Zudem erreichst Du eine allgemeine Tiefenentspannung und somit einen deutlichen Stressabbau.